Mozilla Extensions disabled and unremovable – what now?

July 3rd, 2011

If you are a user – like me – which updates his Mozilla Firefox and Thunderbird continuous by keeping his profile alive since first Installation ever you might come a cross some troubles with your extensions by beeing disabled and you have no chance to remove them by default funciton. Also you might not find them in the extension Subfolder of Mozilla Main Folder nor Profile Folder. What now?

The Extensions troubling me where the following:

Firefox

  • Firefox Synchronisation Extension by Nokia
  • HP Web Smart Print by Hewlett Packard

Thunderbird

  • Nokia Synchronization by KaarPoSoft

In my experience creating a new profile may not solve the issue. The only way to solve the situation is to go into your Windows Registry and delete some entries in following structure:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE (HKLM) > Software > Mozilla
  • HKEY_CURRENT_USER (HKCU) > Software > Mozilla

With my Situation i upgraded to the Version 5 of Firefox and Thunderbird. The not removable extesnsion i found in following Subfolders: “Firefox” and “Thunderbird”. After deleteing them and restarting the Programs the extensions where not listed up anymore.

The other Subfolders “Mozilla Firefox”, “Mozilla Fiefox 5.0”, “Mozilla Thunderbird” and “Mozilla Thunderbird 5.0” shouldn’t be deleted!

 

Zwitscher, zwitscher

June 27th, 2011

So, nun hat mich auch Twitter eingeholt. Du böses böses WWW 🙂 Aber wo publiziert man nun was wenn man Facebook, Twitter, Blog paralell führt?! Eine Frage die ich demnächst auf den Grund gehen werde 😉

Foursquare: Checke an Orten ein, Finde Deine Freunde, Schalte Deine Stadt frei

June 17th, 2011

Ich nutze seit längerer Zeit den Dienst Foursquare.com. Hierbei handelt es sich um eine einen Seite / Smartphone Applikation mit welcher man in Geschäften, Restaurants, öffentliche Plätze, etc. einchecken kann. Dieser Check-In wird dann seinem dortigen Freundeskreis angezeigt. Man kann Tipps zu den jeweiligen “Venues” oder Kommentare zu den jeweiligen Chek-In Meldugnen hinterlassen. Auch können die jeweiligen “Venues” resp. die Betreiber der jeweiligen Lokalitäten Angebote platzieren. Beispielswesie wenn jemand 5 mal eingecheckt hat, erhält er einen Rabatt den er dann einlösen kann. Auch ist der Sinn dahinter, dass wenn jemand sich irgendwo niedergelassen will und Begleitung wünsht oder nicht alleine wohin will, dann muss diese Person mit viel Aufwand ein Rundschreiben per Email oder SMS oder auch Telefonate führen, bis er weis sein Freundeskreis vor hat. Mit Foursquare ist das einfach über diese Check-Ins gelöst.

Nun gibts es aber noch ein paar Kinderkrankheiten. Beispielsweise führen die Iphone Nutzer wohl die am weit entwickelste Applikation. Danach kommen wohl die Android Nutzer und jene für Nokai ist noch in der Entwicklungsphase. Dies weil die Applikation selber als Development bezeichnet wird. Entsprechend führen nicht alle die selben Funktionen. Wenn ein Iphone Nutzer einen Kommentar hinterlässt, sieht der Nokia Nutzer diese nicht. Auch ist die Datenpflege von Venues nicht sauber gelöst. Zwar lassen sich Venues hinzufügen, aber diese lassen sich dann nur von der jeweiligen Person, die den Venue ersellt hat, dann editieren. Es gibt auch “Super User ” aber diese sind vorwiegend Foursquare Angestellt. Da aber der Aufwand zu gross wurde und Foursquare nicht die ganze Welt kennt hat man nun eine “Super User Community” eröffnet. Dort können sich aber aktuell nur Hardcore-User qualifizieren, die bestimmte Richtlinien erfüllen. Welche das genau sind, ist nicht prominent auf der Seite publiziert.

Man kann eine “Applikation” ausfüllen, wenn man Unstimmigekeiten findet. Nur kann ich leider nicht teilnehmen, weil: “Oops, looks like you’re still pretty new to foursquare!” Ich kann aber, wie oben erwähnt, nicht nachlesen was ich alles erreichen muss.

Eigentlich müsste man die Angelegeneheit so aufbauen, dass User Korrekturvorschläge und Ergänzungen platzieren können. Superuser können diese dann prüfen und freigeben oder ablehnen. Superuser müssen aber aktuell aktiv die Venues durchgehen und abarbeiten halten aber die Superuser Qualifikation aktuell extrem eng. Naja, ich hoffe Foursquare wird in dieser Angelegenheit offener…

Mass Effect 3: A disturbing Story fact suposed to be confirmed

May 12th, 2011

Wie bereits erwähnt beschäftigt mich das Mass Effect Universum extrem. Aktuell kursieren viele Inbformationen und Spekulationen über den kommenden dritten Teil der Mass Effect Trilogie. Was sich nun davon um Spekulation oder bestätigter Inhalt handelt, ist schwer zu differenzieren. Viele Magazine vermischen Fakten und Interpretationen ineinander. Aktuell gibt es einen grosssen geschichtlichen Punkt der als bestätigt gehandhabt wird in der Community aber hoffentlich nur eine Interpretation das Magazins, der dies geschrieben hat, ist. Da dieser mich enorm stört und der Entwickler Bioware mich extrem entäuscht, würde dies eintreffen, führe ich nun folgende Zeilen in Englisch weiter:

Fact by PC Gamer (PCG) stated as confirmed: Cerberus is working for the Reapers.

Kown is that Cerberus is after Shepard. And I have no problem that The Illusive Man (TIM) is hunting Shepard down. If you read the Mass Effect books you could get a cloue why. TIM hunts down all People who double crosses him. But for beeing a 300% PRO-Human Organistion spending all their Ressources fighting off the Reapers and saving Shepards life who was almost handed out to the Reapers by Shadowbroker, it is frustrating to read: they now work for the Reapers.

Lets summarize Cerberus Role in the particular games to underline my concern:

  • Mass Effect 1: Cerberus was a mysterious Organisation where you found some facilities with experiments on side missions.
  • Mass Effect 2: Cerberus has reaminated Shepard and works with him for the same goal – fighting off the reaper threat.
  • Mass Effect 3: Cerberus now works for the reapers?!

If fact: Bioware made the Storyplot about Cerberus too easy and are disapointing me. Possible Reason: TIM got indocrinated by the Reapers – As i already said, too easy. I hope this is really an interpretation from PCG and not really confirmed by Bioware.

This fact is more worst than following: Beeing able to drive the hammerhead in the Overlord ME2 DLC whithout having Firewalker Pack – where you actually found the Vehicle initially.

I really hope Bioware declines this fact soon and has a greater and exciting Reason why Cerberus is hunting down Shepard.

Mass Effect

April 28th, 2011

Es gibt seit neustem eine neue Spielereihe die mich regelrecht in den Bann gezogen hat: Mass Effect.

Der Entwickler Bioware hat dabei nicht nur ein Computer Spiel programiert, sondern plant ein ganzes Universum aufzubauen. Aktuell gibt es eine Spiele-Trilogie sowie Comics und Romane die im Mass Effect Universum abspielen. Vorgesehen wird aber mehr.

Hierfür habe ich nun unter meinen Interessen eine entsprechende Seite dafür eröffnet:

Frühlingsputz

April 6th, 2010

Nope, nicht in meiner Wohnung. Dafür habe ich eine tiffige Putzfrau 😉

Dafür aber im Web. Nebst einigen kleineren Anpassungen resp. Säuberungen in meinem Blog, habe ich nun schweren Herzens mein Screenful Projekt auf Eis gelegt, eignetlich seit längerem. Aber nun offiziell. Auch die Half-Life Reurrection Projekt haben Phillip und ich abgebrochen. Er hat seit einiger Zeit die Seite entsprechend umgestaltet. Zwar sind die Seiten noch zugänglich aber an den Projektvorhaben wird nicht mehr gearbeitet. Bei beiden handelte es sich um Software-Entwicklungen an dessen Gelingen das finden williger Programmierer scheiterte 🙁

To be also a facebooker :)

December 6th, 2008

Ja, auch ich bin nun mittlerwiele im Facebook zu finden ^^

Jose Juan Klees Facebook-Profil

Sollte jemand der dies hier liest mich kennen, kann er gerne sich der Matrix anschliessen :p

Blog Zusammenführung

March 2nd, 2008

Ich habe mich nun entschieden meine Blogs in eine zusammenzuführen. Maverik’s Fanpage: X-Files und Maverik’s Fanpage: Stargate gibt es nun nicht mehr. Stattdessen habe ich Pages angelegt im Maverik’s Life Cycle und werde nun hier allfällige Blogposts unter den Kategorien X-Files oder Stargate publizieren.

Stargate Universe in Conflict, eine Comannd & Conquer: Generals Mod

February 26th, 2008

Na, endlich, eine Stargate Modification welche auch das Stargate Atlantis Universum mit beinhaltet.

Die Modification nennt sich Stargate Universe in Conflict. Gelesen habe ich diese Nachricht auf mein beliebtester Command & Conquer Community Portal, CnCInside, welche übrigens das Tiberium-Look wieder eingeführt haben 🙂

Es waren mehr Kritken, als erwartet zum roten Design eingetroffen.

Überarbeiteter Look von CnCInside

February 17th, 2008

Ich durfte feststellen, dass sie das schöne grüne Look in ein hässliches Rotes verwandelt haben. Zudem habe sie die Navigation verändert. Da ich ausschliesslich ein C&C Tiberium Universe Fan bin, finde ich es schade, dass sie die Navigation nicht entsprechend separiert in Universen gelassen haben. Aber wer weis, vielleicht ist das der Wunsch der Mehrheit der C&C Community. Solange ich nur das, was mich interessiert, einfach wiederfinde – Tiberium! 🙂