Archive for the ‘Web’ Category

Zwitscher, zwitscher

Monday, June 27th, 2011

So, nun hat mich auch Twitter eingeholt. Du böses böses WWW 🙂 Aber wo publiziert man nun was wenn man Facebook, Twitter, Blog paralell führt?! Eine Frage die ich demnächst auf den Grund gehen werde 😉

Foursquare: Checke an Orten ein, Finde Deine Freunde, Schalte Deine Stadt frei

Friday, June 17th, 2011

Ich nutze seit längerer Zeit den Dienst Foursquare.com. Hierbei handelt es sich um eine einen Seite / Smartphone Applikation mit welcher man in Geschäften, Restaurants, öffentliche Plätze, etc. einchecken kann. Dieser Check-In wird dann seinem dortigen Freundeskreis angezeigt. Man kann Tipps zu den jeweiligen “Venues” oder Kommentare zu den jeweiligen Chek-In Meldugnen hinterlassen. Auch können die jeweiligen “Venues” resp. die Betreiber der jeweiligen Lokalitäten Angebote platzieren. Beispielswesie wenn jemand 5 mal eingecheckt hat, erhält er einen Rabatt den er dann einlösen kann. Auch ist der Sinn dahinter, dass wenn jemand sich irgendwo niedergelassen will und Begleitung wünsht oder nicht alleine wohin will, dann muss diese Person mit viel Aufwand ein Rundschreiben per Email oder SMS oder auch Telefonate führen, bis er weis sein Freundeskreis vor hat. Mit Foursquare ist das einfach über diese Check-Ins gelöst.

Nun gibts es aber noch ein paar Kinderkrankheiten. Beispielsweise führen die Iphone Nutzer wohl die am weit entwickelste Applikation. Danach kommen wohl die Android Nutzer und jene für Nokai ist noch in der Entwicklungsphase. Dies weil die Applikation selber als Development bezeichnet wird. Entsprechend führen nicht alle die selben Funktionen. Wenn ein Iphone Nutzer einen Kommentar hinterlässt, sieht der Nokia Nutzer diese nicht. Auch ist die Datenpflege von Venues nicht sauber gelöst. Zwar lassen sich Venues hinzufügen, aber diese lassen sich dann nur von der jeweiligen Person, die den Venue ersellt hat, dann editieren. Es gibt auch “Super User ” aber diese sind vorwiegend Foursquare Angestellt. Da aber der Aufwand zu gross wurde und Foursquare nicht die ganze Welt kennt hat man nun eine “Super User Community” eröffnet. Dort können sich aber aktuell nur Hardcore-User qualifizieren, die bestimmte Richtlinien erfüllen. Welche das genau sind, ist nicht prominent auf der Seite publiziert.

Man kann eine “Applikation” ausfüllen, wenn man Unstimmigekeiten findet. Nur kann ich leider nicht teilnehmen, weil: “Oops, looks like you’re still pretty new to foursquare!” Ich kann aber, wie oben erwähnt, nicht nachlesen was ich alles erreichen muss.

Eigentlich müsste man die Angelegeneheit so aufbauen, dass User Korrekturvorschläge und Ergänzungen platzieren können. Superuser können diese dann prüfen und freigeben oder ablehnen. Superuser müssen aber aktuell aktiv die Venues durchgehen und abarbeiten halten aber die Superuser Qualifikation aktuell extrem eng. Naja, ich hoffe Foursquare wird in dieser Angelegenheit offener…

Frühlingsputz

Tuesday, April 6th, 2010

Nope, nicht in meiner Wohnung. Dafür habe ich eine tiffige Putzfrau 😉

Dafür aber im Web. Nebst einigen kleineren Anpassungen resp. Säuberungen in meinem Blog, habe ich nun schweren Herzens mein Screenful Projekt auf Eis gelegt, eignetlich seit längerem. Aber nun offiziell. Auch die Half-Life Reurrection Projekt haben Phillip und ich abgebrochen. Er hat seit einiger Zeit die Seite entsprechend umgestaltet. Zwar sind die Seiten noch zugänglich aber an den Projektvorhaben wird nicht mehr gearbeitet. Bei beiden handelte es sich um Software-Entwicklungen an dessen Gelingen das finden williger Programmierer scheiterte 🙁

To be also a facebooker :)

Saturday, December 6th, 2008

Ja, auch ich bin nun mittlerwiele im Facebook zu finden ^^

Jose Juan Klees Facebook-Profil

Sollte jemand der dies hier liest mich kennen, kann er gerne sich der Matrix anschliessen :p

Überarbeiteter Look von CnCInside

Sunday, February 17th, 2008

Ich durfte feststellen, dass sie das schöne grüne Look in ein hässliches Rotes verwandelt haben. Zudem habe sie die Navigation verändert. Da ich ausschliesslich ein C&C Tiberium Universe Fan bin, finde ich es schade, dass sie die Navigation nicht entsprechend separiert in Universen gelassen haben. Aber wer weis, vielleicht ist das der Wunsch der Mehrheit der C&C Community. Solange ich nur das, was mich interessiert, einfach wiederfinde – Tiberium! 🙂

Skype Plugin für Pidgin

Tuesday, February 5th, 2008

Genau! Nun endlich ist es soweit.

Eion Robb hat es vollbracht. Somit kann man Skype Nutezr im Pidgin auch auflisten und über denselben Client chatten. Leider wird aber immernoch das Skype API benötigt.

Im Skype Development Blog interviewte Helina Hugame den Entwickler über die Entwicklung des Plugins.

Seit längerem gibt es auch ein Skype Plugin für Miranda IM. Ich bin momentan dabei beide Entwickler dazu zu bringen, sich auszutauschen. Beide haben Innovationen die dem anderen nützen können. Mehr später dazu.

Pidgin and Miranda IM sind Messenge welche mehrere Protokolle in einen Messenger integrieren. So lassen sich ICQ, MSN, Yahoo, AIM und viele mehr zusammen nutzen. Nun auch Skype 🙂

Zu erwähnen ist auch, dass beide Messenger als Protable Versionen existieren.

Access For All Blog

Friday, January 25th, 2008

Hey, cool. Per Zufall bin ich auf ein Blog gestossen der Organisation Access-For-All. Wusste gar nicht, dass sie nun auch bloggen. Ebventuell durch meinen Freund Rene Jaun, der dort auch tätig ist, ins Leben gerufen?

Access-For-All? Sie kümmern sich darum, dass Webseiten zugänglich für Blinde und Sehbehinderte sind. Im WWW gibt es Standards, Programmierattribute, die man einhalten muss, damit die Webseiten von Sprachausgaben korrekt wiedergegeben werden resp. die Navigation erleichtern.

Es sind Blinde und Sehbehinderte welche die Seiten unter die Lumpe nehmen und aufweisen wo Nachholbedarf ist.

Durchforsten die nun das ganze Web? Nein, entweder melden Betroffene die Seiten die nicht Zugänglich sind, welche benötigt werden oder es melden sich Unternehmen die ihre Seiten zugänglich machen wollen.

Habe gerade vernommen, dass Acces For All beim BIT Kurse anbietet für Web-Accessiblity. Im Bund läuft zur Zeit eine Verieinheitlichung  der Webauftritte. Ich frage mich ob das Angebot der Kurse bei Beendigung der CD-Bund Realisierung ebenfalls zu Ende geht.