Maverik’s Life Cycle MySQL Problem – Aftershow Party Volume 1

Da mein Provider MySQL 4 nicht anbieten wollte, suchte ich nun die nächst tiefste Version mit MySQL 3.58 Unterstützung und fand jene. Ich habe also das installierte WordPress 2.1.2 gelöscht und die jetzige Version installiert.

Genau nach meinem vorhergehenden Post habe ich umgehend ein Mail meines Providers erhatlen, sie würden nun doch MySQL 4 anbieten ob ich nun den Umstieg durchführen möchte…

Gebe zu, habe bis heute darauf keine Antwort gegeben – grins – sobald WordPress dann mit der Version 2.1.3 raus kommt resp. das nächste Release ankündigt, werde ich dann umsteigen 🙂

Hat nun mein vorhergehender Blogeintrag meinen Provider dazu bewogen doch nun auf MySQL 4 aufzuürsten oder war es zufall? ….. The truth is out there! 😉

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.